Aktuelles

18. Mai 2017

Musik im Garten

The Beat

23. März 2017

"Singen im KuK"

März23.3. "Singen im KuK" um 19.30 Uhr

23. Februar 2017

"Singen im KuK"

Februar23.2. "Singen im KuK" um 19.30 Uhr

Schattenspringen

"Schattenspringen" von Elke Niemann

Buchpremiere am 12.11. und am 16.11. 2015

um 19:30 Uhr im KuK-Haus in Dissen, Am Krümpel 1a

Eine doppelte Buchpremiere feiert die Dissener Autorin Elke Niemann
am 12.11.2015 um 19:30 Uhr und
am 16.11.2015 um 19:30 Uhr

Die erste Veranstaltung ist fast ausgebucht. Nutzen Sie gerne die zweite Veranstaltung.


Mit ihrer Romanerzählung "Schattenspringen" begibt sich die Dissener Autorin in eine Lebenswelt, die vor ihrer Haustür liegt: Alles was mit Menschen geschieht, die sich für einige Wochen in eine Kur oder Rehamaßnahme fallen lassen. In "Schattenspringen" ist es Anne Kramer,eine Frau von Anfang 40, die durch Trennung, Pflege und Tod des Vaters auf der Schattenseite ihres Lebens angekommen und depressiv geworden ist.

"Meisenburg" heißt bezeichnenderweise die Klinik, in der ihre psychosomatische Erkrankung behandelt werden soll. In der Reha von Anne Kramer geschieht etwas, was nicht vorgesehen ist und doch Alltag wird: Das Erkennen von Leere und Sinnlosigkeiten im eigenen Leben. Bei Anne Kramer ist es ihre Ehe, die dem Ansturm eines attraktiven Mannes nicht standhält. Bald zeigt sich, dass der neue Partner mehr Schein als Sein verkörpert, ein Luftwesen mit wenig Erdung ist. Anne Kramer gibt nicht auf. Sie vertraut inzwischen - auf ihre eigene Energie, die Kraft ihrer Wünsche und Gedanken - ein Potential, das sie vorher wenig beachtet hatte. Die "Jungfrau" Anne Kramer bedient sich bei der Partnersuche der Aussagen, die die Zugehörigkeit zu einem Sternzeichen beschreiben und lernt Vereinbares und Unvereinbares zu unterscheiden. "Schattenspringen" ist für Anne Kramer von der Dunkelheit wieder in das Licht des Lebens zurückkehren ? eine Energieleistung, die in der Biografie des Menschen nötig wird und mentales Potential erfordert, das aufgebaut werden will. Das Buch, das in der Lebenswelt von Kur, Reha und deren Folgen unterwegs ist, bietet eine Ermutigung für Frauen in der Lebensmitte und eine Fülle von Hinweisen für deren Partner, die sie wahrnehmen können. Die Autorin Elke Niemann lässt in ihr Buch Selbsterlebtes einfließen, das sie mit creativer Fantasie anreichert und zu einem spannenden Roman ausbaut.

Eintritt: 5 Euro

Moderation: Dr.Wolfgang Hesse ? Anmeldung erforderlich: Tel.: 05472/9499966
oder per email an: wlyros.70(at)gmx.de

Das Buch ist im Verlag mariprosa in Bad Essen erschienen
und hat die ISBN: 978-3-9817332-2-8, der Verkaufspreis ist 14,50 Euro